Hypnose und Hypnosetherapie

Was ist Hypnose eigentlich genau?

Hypnose ist nicht als einheitliche Technik zu sehen, sondern vielmehr als eine Sammlung aus verschiedenen Techniken und Vorgehensweisen, die alle das Ziel haben eine Trance zu erzeugen, um im Hypnotisanden (also demjenigen der hypnotisiert wird) einen bestimmten Effekt zu erzeugen.

Verschiedene Techniken deshalb, weil auch nicht jede Trance die selbe ist. Ebenso wie die Hypnosetechniken verschieden sind, unterscheiden sich auch die durch sie erreichbaren Trancezustände. Und diese Unterscheidung ist nicht nur in leichte, mittlere und tiefe Trance zu unterteilen, sondern kann auch nochmals in bspw. Entspannungstrance, interaktive Trance (mit Bildwahrnehmung), aktivitätsgesteigerte Trance (Zustände erhöhter Energie) oder spirituell geprägte Trance (z.B. mit Erinnerungen an frühere Leben) untergliedert werden.



Alle diese Trancezustände gehören zur Hypnose.

image1

Ein kleines Video und weiterführende Links:
Video – Hypnose einfach erklärt in 60 Sekunden:

Hypnose – allgemeine Informationen

Hypnose – Fragen & Antworten

Blitz- und Straßenhypnose

Aktion: Glückshypnose

Unsere Aktion für Sie:    

Glückshypnose