Was ist Hypnose?

Diese Frage wird Hypnotiseuren und Hypnosetherapeuten immer wieder gestellt und jeder, der sich mit Hypnose etwas eingehender befasst hat, weiß, dass sie nicht so ohne weiteres nur in ein paar Worten zu beantworten ist.




Zumeist behilft man sich deshalb leider nur mit knappen Antworten wie:
  • Hypnose ist ein suggestives Verfahren, mit dem man das Unterbewusstsein direkt ansprechen kann.
  • Hypnose ist eine Entspannungstechnik, bei der der Klient aufnahmefähiger wird.
  • Hypnose ist ein Zustand gesteigerter Lernfähigkeit.
  • Hypnose ist eine Trancetechnik, mit der man innere Veränderungen in kürzerer Zeit erreichen kann.
  • Hypnose ist eine besonders tiefgreifende Form der Kommunikation.
  • Hypnose ist Hilfe zur Selbsthilfe - der Hypnotiseur ermöglicht dem Klienten das zu ändern, was er ändern möchte.
Das ist auch nur eine kleine Auswahl an Antworten, die auf die Frage, was Hypnose nun eigentlich ist, regelmäßig gegeben werden. Häufig genügt eine solche Antwort auch, weil der Fragende eigentlich nur eine Information wünscht - und keinen Fachvortrag. Dennoch werden sie der Hypnose einfach nicht gerecht.

Tatsächlich ist die Hypnose nicht als einheitliche Technik zu sehen, sondern vielmehr als eine Sammlung aus verschiedenen Techniken und Vorgehensweisen, die alle das Ziel haben, eine Trance zu erzeugen, um im Hypnotisanden (also demjenigen, der hypnotisiert wird) einen bestimmten Effekt zu erzeugen.

Verschiedene Techniken deshalb, weil auch nicht jede Trance die selbe ist. Ebenso wie die verschiedenen Hypnose-Techniken sich unterscheiden, unterscheiden sich auch die
durch sie erreichbaren Trancezustände. Und diese Unterscheidung ist nicht nur in leichte, mittlere und tiefe Trance zu unterteilen, sondern kann auch nochmals in bspw. Entspannungstrance, interaktive Trance (mit Bildwahrnehmung), aktivitätsgesteigerte Trance (Zustände erhöhter Energie) oder spirituell geprägte Trance (z.B. mit Erinnerungen an frühere Leben) untergliedert werden.



Alle diese Trancezustände gehören zur Hypnose. Aber sie sind so unterschiedlich, dass es kaum möglich ist, sie sinnvoll in eine kurze Definition zusammenzufassen.

Sehen Sie hier ein kurzes Video zu dem Thema Hypnose: